Home Mutter

 Das Uralte, Vegane Türkîsche Getränk erhöht es die Muttermilch Boza, the Fermented Turkish Drink Bozz

Das Uralte, Vegane Türkîsche Getränk Bozz Boza erhöht es die Muttermilch

Der Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe der Universität Çamlıca Medipol, Doktor Nur Tekiner, erklärte, dass das natürliche probiotische Boza-Getränk die Muttermilch erhöht.

Laut Aussage des Universitätsklinikums Medipol Çamlıca hat Boza, ein beliebtes Getränk der Wintermonate, einen wenig bekannten Nutzen. Op Dr. Nur Tekiner, der Informationen über die Lebensmittel gab, die die Verbreitung von Muttermilch unterstützen, sagte, dass stillende Mütter die folgenden Lebensmittel verwenden und viel Wasser konsumieren sollten, da der größte Teil des Muttermilchgehalts Wasser ist.

Betreiber Doktor Nur Tekiner erklärte, dass Mütter diese Lebensmittel im Überfluss konsumieren sollten, da grünes Blattgemüse, getrocknete Früchte, Fisch, Boza, Kichererbsen, Sesam, Fenchel und Kreuzkümmel die Muttermilch erhöhen. Dr. Nur Tekiner sagte, dass natürlicher probiotischer Boza auch die Muttermilch erhöht, und sagte, dass Braunbär, ein Getränk, das reich an Vitamin A, B und D ist, dort gekauft werden sollte, wo Sie vertrauen. Nur Tekiner sagte, dass Sie Ihr Baby in der ersten halben Stunde stillen sollten, um die Muttermilch zu erhöhen, und dass darauf geachtet werden sollte, das Baby innerhalb der ersten halben Stunde nach der Geburt zu stillen. Op Dr. Nur Tekiner erklärte, dass Mütter ihre Milch erhöhen können, indem sie ihre Babys in den ersten Tagen nach der Geburt häufig stillen. Durch den engen Kontakt von Baby und Mutter während des Stillens fühlt sich das Baby sicher. Nur Tekiner, der sagte, dass ein paar Tropfen Milch während des ersten Stillens Mütter nicht glauben lassen sollten, dass ihre Milch nicht ausreicht und die Mutter unterstützt werden sollte, sagte, dass die Muttermilch mit der Zeit zunehmen wird. Ausdrücken, dass die Gewichtszunahme von Babys von Baby zu Baby unterschiedlich ist.

Eden Nur Tekiner sagte: "Die kleinen und weichen Brüste der Mutter bedeuten nicht, dass die Mutter keine Milch hat. Op Dr. Nur Tekiner sagte, wenn das Baby 5-6 Mal am Tag uriniert und 1 oder 2 Mal am Tag uriniert, wenn es Bei den Gewichtskontrollen reicht ein Gewicht von durchschnittlich 500 Gramm pro Monat aus. Wenn es eine Erhöhung bewirkt, bedeutet dies, dass die Muttermilch ausreichend ist.

Boza: The Fermented Turkish Drink Bozz

Bildquelle

Quelle

Wir verwenden Cookies, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Cookie

grafiksaati.org[at]gmail.com  |  Privatsphäre